für analoge und digitale ZED UV-Sensoren

Merkmale

  • Monitorsystem für UV-C Lampen zur Anzeige der UV-Werte wahlweise in "W/m²", "mW/cm²" oder "%"
  • zur Verwendung mit bis zu zwei digitalen D-SiC Sensoren (RS485), einem SiC-I Sensor (4-20mA) oder einem SiC Sensor ( Fotodioden-Signal)
  • Betriebsstundenzähler mit Warnhinweis zu Lampenlebensdauer bzw. Lampentausch
  • Einschaltzyklenzähler
  • Zustandsanzeige: zweizeiliges LCD mit Hintergrundbeleuchtung in den Hinweisfarben Grün, Rot und Gelb
  • potenzialfreier Relaiskontakt (UV-Alarm) für Systemzustand-Weiterleitung
  • UV-Wert-Weitergabe an übergeordnete SPS/PLC per 4-20mA Schnittstelle
  • geeignet für die Zertifizierung gemäß DVGW W294 und ÖNORM M5873

Anschlussdaten

Versorgungsspannung: 230V AC ± 10% /45-65Hz (115V AC und 24V DC auf Anfrage)
Betriebstemperatur: max. 45°C (113°F)
Umgebungstemperatur: 0 - 40°C (32 - 104°F)
IP Schutzgrad: IP00
Montage: Das Gerät ist für die Frontplattenmontage in einem geschlossenen Schaltschrank bzw. Gehäuse vorgesehen.
Abmessungen (LxBxT): 72,5 x 72,5 x 53 mm (2,85 x 2,85 x 2,08 Zoll)

ZED UV Sensoren

  • ...mit RS485 Interface
  • ...mit 4-20mA Signal
  • ...mit Fotodioden-Signal

Steuerungen

  • per 4-20mA Signal
  • über Relaiskontakte
  •